Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  














Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 214 mal aufgerufen
 Vorstellung
Nadine ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2011 11:41
Maja, Nanuk und Nadine Zitat · antworten

Hallo liebe Mitglieder

Ich möchte uns dann auch einmal vorstellen:

Ich lebe mit meinem Freund zusammen in Berlin, wir sind 24 Jahre alt.
Mein erstes Hauskätzchen bekam ich mit 5 Jahren. "Mietz" begleitete mich 17 Jahre lang und erst nachdem er gestorben war merkte ich, wie wichtig mir eine Katze an meiner Seite ist
Während meiner Ausbildung durfte ich leider keine Haustiere haben und
so wurde der Wunsch nach einer neuen Katze immer größer, zwischenzeitlich
hatte ich auch einen Blick auf die Coons geworfen.

Dann war es endlich soweit, kurz nach Weihnachten 2010 zog unsere Maja bei uns ein Mittlerweile ist sie fast sieben Monate alt und eindeutig die Chefin hier
Trotzdem sie die kleinste im Wurf war und uns eine eher "kleine" Coonie prophezeit wurde, hat sie nun bereits die 3kg-Grenze geknackt.
Wir merkten natürlich schnell, dass ihr ein Katzenkumpel fehlt und so zog 5 Wochen später ihr jüngerer Bruder Fin bei uns ein. Fin hatte leider nur 5 Wochen bei uns und wurde nur 4 Monate alt, er erkrankte an FIP und wir mussten ihn gehen lassen
Seit ein paar Tagen ist nun Nanuk bei uns, ein weißer Maine Coon Kater, 17 Wochen alt.

Fins Krankheit hat mich endlich dazu gebracht auf mein Herz zu hören und endlich "etwas mit Tieren" zu machen. Da ein reguläres Studium derzeit leider nicht in Frage kommt, habe ich mich für ein Fernstudium in Tierpsychologie mit dem Schwerpunkt Katzen entschieden. Ich weiß, dass dieses Psychoding umstritten ist und ich selbst stand dem bisher auch eher skeptisch gegenüber. Daher würde ich mich über Anmerkungen, Fragen, Meinungen, Gleichgesinnte etc. zu dem Thema freuen, jederzeit auch gern per PN, das gilt natürlich auch für alle andere Themen usw. Zwinkern

Liebe Grüße
Nadine

Altani ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2011 11:50
#2 RE: Maja, Nanuk und Nadine Zitat · antworten

Hallo Nadine,

wir kennen uns bereits aus der meinvz Maine-Coon-Gruppe!
Schön, dich hier auch anzutreffen!

So, das wollte ich nur mal eben los werden, nun muss ich mich erstmal selbst vorstellen!

Liebe Grüße

Maren

bine Offline




Beiträge: 1.228

18.04.2011 12:11
#3 RE: Maja, Nanuk und Nadine Zitat · antworten



Nadine

schön das du auch hier mitmischt mir uns allen
wünsche dir viel spaß und freude hier im forum und wir wollen bildääääär sehen das kennst du ja

lg
sabine



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

18.04.2011 19:25
#4 RE: Maja, Nanuk und Nadine Zitat · antworten

Hallochen ihr Drei!




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

«« **
 »»
 Sprung  









Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen