Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  














Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 301 mal aufgerufen
 Erziehung & Verhalten
Berenice Offline




Beiträge: 489

05.07.2011 00:15
Ausbildung an der lehreinrichtung für alternative Tiermedizin ATM Zitat · antworten

Hi ihr!

Ich bin auf folgende Seite www.ATM.de aufmerksam geworden und wollte mal fragen ob jemand Erfahrung mit der Akademie hat.

Ist das etwas seriöses? Ist die Ausbildung (großer THP) empfehlenswert?

Und eben alles was Euch sonst noch so zum Thema einfällt:)

P.S.: Ich hoffe ich habe das ganze jetzt halbwegs sinnvoll eingeordnet, wenn nicht bitte verschieben :)



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

bine Offline




Beiträge: 1.228

05.07.2011 00:37
#2 RE: Ausbildung an der lehreinrichtung für alternative Tiermedizin ATM Zitat · antworten

oh dazu kann ich dir leider nichts sagen hab mich nicht mit sowas beschäftigt



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Berenice Offline




Beiträge: 489

05.07.2011 00:51
#3 RE: Ausbildung an der lehreinrichtung für alternative Tiermedizin ATM Zitat · antworten

Ich bin durch Zufall drauf gestisch, da ich mir schon einen Plan B für meine Liebsten zurecht legen will, falls sich doch nicht wieder alles mit der Zeit einreckt. Also habe ich mal nach THP in meiner Umgebung gegoogelt und eigne hatten eine Ausbildung von dort.
Nun Suche ich zufälligerweise selber nach beruflichen Alternativen und bin neugierig geworden...



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

bine Offline




Beiträge: 1.228

05.07.2011 01:00
#4 RE: Ausbildung an der lehreinrichtung für alternative Tiermedizin ATM Zitat · antworten

ich muss zugeben, daß ich bezüglich THP überhaupt sehr skeptisch bin es gibt einfch auf allen gebieten (handlesen, kartenlegen u.s.w.) zuviele scharlatane wo es nur ums schnelle geld geht



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Berenice Offline




Beiträge: 489

05.07.2011 01:06
#5 RE: Ausbildung an der lehreinrichtung für alternative Tiermedizin ATM Zitat · antworten

Genau darauf werde ich mich niemals einlassen! Ich würde selbst niemals zu so jemanden gehen. Allerdings macht die ATM im ersten Moment auch nicht diesen Eindruck.
Werde mich noch ein wenig umschauen zu der Einrichtung und mal in mich gehen...



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

Berenice Offline




Beiträge: 489

06.07.2011 23:59
#6 RE: Ausbildung an der lehreinrichtung für alternative Tiermedizin ATM Zitat · antworten

Also ich habe jetzt die letzten 24 Stunden viel über diese Thematik gelesen und die ATM scheint tatsächlich sehr gut zu sein. Ich habe mir gestern noch ein Buch bestellt und werde jetzt in nächster Zeit überprüfen ob das was für mich wäre. Es würde mich tatsächlich reizen und mein Liebster würde mich auch unterstützen :)



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

bine Offline




Beiträge: 1.228

07.07.2011 00:30
#7 RE: Ausbildung an der lehreinrichtung für alternative Tiermedizin ATM Zitat · antworten

da bin ich gespannt drück dir die daumen



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Berenice Offline




Beiträge: 489

17.07.2011 13:10
#8 RE: Ausbildung an der lehreinrichtung für alternative Tiermedizin ATM Zitat · antworten

Also ich habe nun folgenden Plan:

Ich werde auf alle Fälle noch mind. ein halbes Jahr warten bis ich anfange und mir regelmäßig ein Fachbuch kaufen (sind schweineteuer) und mich in die Thematik Stück für Stück einarbeiten. Des weiteren habe ich dadurch die Möglichkeit mir etwas anzusparen, habe gerade ein großes Projekt an der Hand und wenn das was wird, werden wohl Folgeaufträge reinkommen mit denen ich gut verdienen kann.
Ich mache es jetzt so, weil ich nichts überstürzten will und am Ende abrechen muss oder will...



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

bine Offline




Beiträge: 1.228

17.07.2011 13:27
#9 RE: Ausbildung an der lehreinrichtung für alternative Tiermedizin ATM Zitat · antworten

Sarah da ist mir übrigens letztens noch eingefallen, daß du evtl. mal pommernschaf (das ist der admin vom dubarfst forum) fragen könntest der ist THP



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Berenice Offline




Beiträge: 489

17.07.2011 14:00
#10 RE: Ausbildung an der lehreinrichtung für alternative Tiermedizin ATM Zitat · antworten

Das ist interessant! Werde ich dann mal machen, aktuell bin ich wenig bei dubarfst, aber das wird sich bald auch ändern. Den Kalkulator habe ich übrigens endlich bekommen, hat einfach nur länger gedauert?



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

bine Offline




Beiträge: 1.228

17.07.2011 14:17
#11 RE: Ausbildung an der lehreinrichtung für alternative Tiermedizin ATM Zitat · antworten

ich kapiere es zwar auch nicht aber bei denen dauert gar manches länger
ich hab mal lipobovin in deren shop bestellt hat glaube ich auch 3 wochen gedauert bis es endlich kam



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

«« **
 »»
 Sprung  









Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen