Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  














Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 306 mal aufgerufen
 aus dem Backofen
bine Offline




Beiträge: 1.228

18.07.2011 20:15
Quiche Lorraine Zitat · antworten

Pâte Brisée (Boden)


250 g Mehl
½ TL Salz
125 g Butter
80 ml Wasser, eiskaltes oder 1 Eigelb + 2 EL eiskaltes Wasser


Mehl sieben und das Salz darüber streuen. Butter in Stücken auf dem Mehl verteilen,
mit dem Messer zerhacken und so mit dem Mehl vermischen, bis die Masse krümelig ist.
Die Krümel mit den Fingern zerreiben, bis das ganze Mehl gebunden ist. Nun das eiskalte Wasser
in den Teig kneten. Nicht zu viel, denn der Teig muss homogen sein und darf nicht kleben.
Im anderen Fall das Eigelb in die Mitte der Butter-Mehl-Mischung setzen und mit 2 EL kaltem Wasser einkneten.
Die Masse schnell zu Kugeln formen, in Klarsichtfolie einwickeln und wenigstens 1 Std. oder über Nacht
in den Kühlschrank stellen. Den gut gekühlten Teig je nach Rezept weiterverarbeiten.



Quiche Lorraine

300 g Schinkenspeck
2 m.gr. Zwiebel(n)
3 Zehen Knoblauch
1 Bund glatte Petersilie
4 Eier
200 ml Sahne
200 g Käse (Gruyère), fein gerieben
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen


Schinkenspeck fein würfeln, Zwiebeln schälen und fein hacken, Knoblauch pressen.
Petersilie waschen und trocken tupfen, Blättchen zupfen und fein hacken. Alles miteinander vermischen.

Eier, Sahne und geriebenen Käse miteinander verquirlen, pfeffern und vorsichtig salzen (je nachdem, wie würzig der Schinkenspeck ist).
Den Backofen auf 220°C vorheizen.
Den kühlen Teig kurz mit den Händen durchkneten, flach drücken und eine gefettete Springform (Durchmesser 28 cm)
damit auslegen. Ca. 3 cm Rand hochziehen.

Das der Boden mürbe wird, sollte er vorgebacken werden.
Dazu einige Male mit einer Gabel einstechen, mir Alufolie bedecken, getrocknete Erbsen oder Bohnen einfüllen
und im Ofen auf der unteren Schiene ca. 12 Min. backen.
Hülsenfrüchte und Folie entfernen und die Form noch ein paar Minuten in den Ofen stellen, bis der Boden leicht zu bräunen beginnt.
Nun die Speckmischung auf dem Boden verteilen und die Eiersahne darüber gießen.

Die Quiche bei 250°C auf der mittleren Schiene ~ 20-25 Minuten fertig backen.
Falls die Oberfläche der Quiche vor Ablauf der Backzeit zu stark bräunt, einfach mit Alufolie abdecken.


Guten Apetit



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Lissy und Emily Offline




Beiträge: 188

19.07.2011 15:39
#2 RE: Quiche Lorraine Zitat · antworten

Wasser im Mund zusammenlauf....

Liebe Grüße
Alex und Lissy (und Emily immer im Herzen)

«« **
 »»
 Sprung  









Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen