Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  














Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 261 mal aufgerufen
 Was gibts bei Euch heute zu Essen & Rezepte
Lissy und Emily Offline




Beiträge: 188

05.11.2011 16:54
20 Gäste - was bloß kochen?????? Zitat · antworten

Huhu ihr Lieben,

ich habe nächste Woche ca. 20 Gäste und weiß gar nicht was ich kochen soll. Es sollte gut zum Vorbereiten sein und nicht allzu schwer zu kochen(bin ja eher eine mäßige Köchin ).

Hat jemand eine Idee? Wollte nicht schon wieder Chili con Carne machen, wobei ich es ja lieeeeeeeebe

Liebe Grüße
Alex und Lissy (und Emily immer im Herzen)

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

05.11.2011 19:39
#2 RE: 20 Gäste - was bloß kochen?????? Zitat · antworten

Ach Du Arme!
Wäre da nicht ein Fondue geschickt?
Du müßtest zwar etwas vorschnibbeln, aber dann läuft ja alles wie von alleine. Und spaßig ist es auch!




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

Lissy und Emily Offline




Beiträge: 188

05.11.2011 20:13
#3 RE: 20 Gäste - was bloß kochen?????? Zitat · antworten

Fondue ist toll, aber ich hab nur ein Fondueset. Glaube das wird schwierig. Richte immer gerne auf der Küchenablage an, dann kann man sich von kaltem Allerei zur Hauptspeise vorarbeiten - aber die Idee zu Letzteren fehlt noch

Liebe Grüße
Alex und Lissy (und Emily immer im Herzen)

bine Offline




Beiträge: 1.228

05.11.2011 20:42
#4 RE: 20 Gäste - was bloß kochen?????? Zitat · antworten

eine wanne voll kartoffelsalat und würstchen oder frikadellen dazu, oder leberkäsbrät (je nach dem obs das bei dir gibt) in den ofen, oder schweinebraten zum kartoffelsalat

gulasch, das kannst du bereits am tag zuvor kochen und dann nur noch nudeln frisch kochen

oder bolognaise kannst du auch tags zuvor kochen und spaghetti dann frisch kochen


fondue würd ich auf jeden fall abraten das macht rießen arbeit



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

bine Offline




Beiträge: 1.228

06.11.2011 10:51
#5 RE: 20 Gäste - was bloß kochen?????? Zitat · antworten

vergangene nacht ist mir dann auch noch die berühmte

hackfleisch lauch käse suppe eingefallen könntest du auch am tag zuvor vorbereiten/kochen



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Lissy und Emily Offline




Beiträge: 188

06.11.2011 12:12
#6 RE: 20 Gäste - was bloß kochen?????? Zitat · antworten

Zitat von bine


hackfleisch lauch käse suppe eingefallen könntest du auch am tag zuvor vorbereiten/kochen




die ist echt suuuuuuuuuperlecker - kommt in die engere Auswahl

Liebe Grüße
Alex und Lissy (und Emily immer im Herzen)

Chriskemotte Offline




Beiträge: 180

08.11.2011 07:40
#7 RE: 20 Gäste - was bloß kochen?????? Zitat · antworten

Tomatensuppe mit Reis
Ich hab da nen leckeres Rezept und ist auch total einfach weil man ja alles in Dosen kaufen kann und dann nur Reis kochen braucht...

Lissy und Emily Offline




Beiträge: 188

08.11.2011 08:55
#8 RE: 20 Gäste - was bloß kochen?????? Zitat · antworten

immer her mit den guten Rezepten

Liebe Grüße
Alex und Lissy (und Emily immer im Herzen)

bine Offline




Beiträge: 1.228

08.11.2011 11:49
#9 RE: 20 Gäste - was bloß kochen?????? Zitat · antworten

wie wäre es mit gyros-suppe? (dann gibts nicht wieder was aus hackfleisch)
ist auch schnell gemacht und lässt sich auch vorbereiten
hab dir mal 2 rezepte rausgesucht



600 g Schweinefleisch
6 Zehe/n Knoblauch
Gewürzmischung für Gyros
Salz und Pfeffer
3 EL Öl
1 Becher Sahne
500 g Zwiebel(n)
Butterschmalz und/oder Butter nach Belieben
Mehl, nach Belieben
1 ½ Liter Fleischbrühe
3 Paprikaschote(n), rot, gelb, grün
4 m.-große Kartoffel(n)
2 EL Tomatenmark
Kreuzkümmel
1 Spritzer Zitrone
1 Bund Schnittlauch
Sahne, zum Abschmecken

Das Fleisch abspülen und dann in feine Streifen schneiden. In eine tiefe Form legen und den Knoblauch darüber pressen. Das Öl und die Gewürze darüber geben und alles miteinander vermengen. 4 - 6 Stunden marinieren.

Nach dem Marinieren das Fleisch scharf anbraten und das Fleisch wieder zurück in die tiefe Form geben und mit einem Becher Sahne aufgießen. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Am nächsten Tag die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in Butter oder Butterschmalz anschwitzen. Mit Mehl bestäuben und schnell rühren, damit sich nichts anlegt. Nach und nach die heiße Fleischbrühe angießen und weiter rühren, damit keine Klumpen entstehen.

Die in der Zwischenzeit gewürfelte Paprika sowie die gewürfelten Kartoffeln hinzugeben. Dann das Fleisch mit der Sahne hinzugeben. Mit Tomatenmark und den Gewürzen abschmecken. Alles so lange köcheln lassen bis die Kartoffeln und die Paprika gar sind.

Sollte die Suppe zum Schluss zu flüssig sein bzw. wer es etwas dicker mag, kann die Suppe noch mit Sahne und Mehl binden. Dazu Sahne und etwas Mehl vermischen und unter Rühren in die Suppe hineinfließen lassen.

Suppe mit Schnittlauchröllchen servieren. Dazu passt Baguette oder Ciabatta

***********************************************************************************************

gyros-suppe 2

1 kg Fleisch (Gyros)
3 Becher Sahne
200 ml Milch
2 Tüte/n Suppe (Zwiebelsuppe)
2 Paprikaschote(n), grüne, gewürfelt
2 Gläser Sauce (Zigeunersoße)
1 Flasche Chilisauce
1 Becher Crème fraîche
2 Dose/n Mais, (nach Belieben 1 Dose Pilze)

Gyros anbraten, Milch und Sahne dazu und über Nacht ziehen lassen (muss aber nicht unbedingt sein). Die Zwiebelsuppe nach Anleitung zubereiten und die gewürfelten Paprika (können auch gefroren sein) mitköcheln lassen.
Danach die Zigeunersoße, Chilisoße, Creme fraishe und Mais dazu geben und fertig ist eine sehr leckere Suppe.
Das Rezept kann auch nach belieben halbiert werden und ist ideal als Hauptmalzeit für die ganze Familie. Meine Kinder lieben diese Suppe.
Dazu reicht man frisches Fladenbrot. Ich habe herausgefunden, dass die Suppe besser schmeckt wenn man sie einen Tag vorher zubereitet, dann kann sie noch schön durchziehen.



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

bine Offline




Beiträge: 1.228

13.11.2011 14:31
#10 RE: 20 Gäste - was bloß kochen?????? Zitat · antworten

was gabs denn nun?



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Lissy und Emily Offline




Beiträge: 188

14.11.2011 12:23
#11 RE: 20 Gäste - was bloß kochen?????? Zitat · antworten

Huhu ihr Lieben,

also es gab so als Fingerfood Käsehäppchen, Pizzabrötchen, Antipasti, Knobikäse mit Möhren und Cracker zum Dippen
und als Hauptspeise zur Auswahl Kürbissuppe und CHILLI (meine Familie machte lange Gesichter, als ich es nicht machen wollte )
Zum Nachtisch gabs dann Himbeer-Sahne-Baiser, Möhrenkuchenmuffins und Tofifeemuffins, die ne Freundin mitbrachte.

Gegessen wurde gut, sodass wir gestern nur noch jeweils einen Teller Suppe übrig hatten


Trotzdem danke ich Euch für die Rezeptvorschläge und hab sie auch schon abgeschrieben

Liebe Grüße
Alex und Lissy (und Emily immer im Herzen)

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

14.11.2011 19:15
#12 RE: 20 Gäste - was bloß kochen?????? Zitat · antworten

Wow, das hört sich ja super an. Das nächste Mal muß ich dann glaub zu nem Sprung vorbeikommen!




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

«« **
 »»
 Sprung  









Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen