Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  














Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 626 mal aufgerufen
 Nassfutter
Seiten 1 | 2
bine Offline




Beiträge: 1.228

13.07.2011 12:31
#16 RE: Futterlieferung kam heute Zitat · antworten

ich würde dir raten eine futterauswahl einzuführen, wo du dir aktuell sicher bist du du dir das auf dauer leisten kannst (was in 5 jahren ist weiß keiner) ... rechne damit das du wärend sie aufwachsen auch mal 5 und mehr 400gr dosen am tag brauchst .. sie werden dir buchstäblich die haare vom kopf fressen

eine maine coon kann man nicht mit einer normalen hauskatze vergleichen wenns ums futter geht, maine coons brauchen und fressen deutlich mehr

und vergiss direkt die fütterungsempfehlungen auf den dosen sie dürfen fressen soviel sie wollen und können (auch meine erwachsenen)



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Lissy und Emily Offline




Beiträge: 188

13.07.2011 14:28
#17 RE: Futterlieferung kam heute Zitat · antworten

"almo nature wie is das denn???"

Also meine Emily ist die Megamäkeltante und die frisst an NaFu nur solches Futter wie almo nature oder miamor. Leider handelt es sich dabei nur um ein Ergänzungsfuttermittel. Beide Futter, glaube vergleichbar ist auch moonlight dinner 8oder so ähnlich), cosma und feline porta. Da sind so Fleischstückchen drin. Ähnlich wie in Thunfischdosen für Menschenverzehr. Sieht lecker aus, ist aber halt ohne Zusätze. Hab auch gehört/gelesen das Ca/P Verhältnis sei nicht so dolle.
Zudem ist es sehr teuer, sind meist nur so kleine 70 gr Dosen. Aber so für zwischendurch ist es sicher nicht schlecht....

Ich bin auch noch auf der Suche nach einem Futter was der dame passt....
Lissy ist da unkomplizierter - die frisst die pastetenartigen oder Fleischdosen...

LG Alex, Lissy und Emily

Liebe Grüße
Alex und Lissy (und Emily immer im Herzen)

bine Offline




Beiträge: 1.228

13.07.2011 14:45
#18 RE: Futterlieferung kam heute Zitat · antworten

naja mit so 70/100 gramm döschen überhaupt die kleinen döschen braucht man bei maine coons nicht anfangen da wird man arm dabei



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Lissy und Emily Offline




Beiträge: 188

13.07.2011 16:58
#19 RE: Futterlieferung kam heute Zitat · antworten

na das glaub ich, bei so großen "Raub"katzen

da fährst du mit barfen wohl noch am günstigsten....

Liebe Grüße
Alex und Lissy (und Emily immer im Herzen)

bine Offline




Beiträge: 1.228

13.07.2011 17:09
#20 RE: Futterlieferung kam heute Zitat · antworten

ich barfe nicht aus kosten gründen, sondern weil ich von dieser art der ernährung überzeugt bin und meine katzen so lang wie moglich gesund bleiben sollen ... besser das geld in die katzen statt in den TA investiert

allerdings kommt mich barfen tatsächlich günstiger als mittel - hochwertiges nassfutter (spare bei meinen beiden je nach dem was ich für fleisch kaufe zwischen 30-50euro im monat genau hab ich es noch nicht gerechnet... durch die einsparung neige ich dazu öfter mal teureres oder ausgefallens zu kaufen wie lamm, kaninchen, strauß, antilope. känguruh ... ziege konnte ich bisher noch nicht ergattern ist immer gleich weg )



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Lissy und Emily Offline




Beiträge: 188

14.07.2011 18:31
#21 RE: Futterlieferung kam heute Zitat · antworten

so war das auch gar nicht gemeint ist schon klar, dass dies Überzeugungssache ist... aber wenn dabei spart, ists doch ein toller Nebeneffekt. ich hatte mich ja auch schon dran versucht, bin aber leider gescheitert....die Miezen taten sich sehr schwer mit der Umstellung und da sie sowie so mit Stressproblematiken zu kämpfen haben, wollte ich ihnen nicht noch zusätzlich weiter Druck machen...wer weiß, wenn Emily ein neues Zuhause gefunden hat und Lissy sich stabilisiert hat, werde ich dieses Projekt auch nochmal angehen...

Liebe Grüße
Alex und Lissy (und Emily immer im Herzen)

bine Offline




Beiträge: 1.228

14.07.2011 20:07
#22 RE: Futterlieferung kam heute Zitat · antworten

hatte da auch nichts negativ aufgefasst



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Lissy und Emily Offline




Beiträge: 188

15.07.2011 21:57
#23 RE: Futterlieferung kam heute Zitat · antworten

Zitat von bine
hatte da auch nichts negativ aufgefasst




Liebe Grüße
Alex und Lissy (und Emily immer im Herzen)

Seiten 1 | 2
«« **
 »»
 Sprung  









Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen