Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  














Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 238 mal aufgerufen
 Barfen (Biologisch Artgerechte RohFütterung )
bine Offline




Beiträge: 1.228

13.12.2011 21:27
Unglaublich Zitat · antworten

es ist unglaublich bei uns gabs ja ein paar tage dosenfutter

gestern abedn gabs dann fleisch pur ohne supplemente und bis heute abend/eben haben die 2 davon 1,5 kg verschlungen

und madame maunzt noch rum die braucht später noch was



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

14.12.2011 19:11
#2 RE: Unglaublich Zitat · antworten

Offensichtlich sind sie vom Dosenfutter nicht satt geworden. Whnsinn, so ne Menge Fleisch.
Hauptsache es schmeckt ihnen.....*einbißchenneidischist*




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

Chriskemotte Offline




Beiträge: 180

14.12.2011 22:11
#3 RE: Unglaublich Zitat · antworten

wahnsinn!!!
Meine fressen im Moment grad mal ne halbe Tagesportion...
ich hab schon neues Fleisch gemacht weil ich dachte es ist schlecht. Dann gab es Fleisch pur ohne Supplies und dann Kaninchen pur
aber es wird alles nicht gern gefressen grad...
komische Katzies

bine Offline




Beiträge: 1.228

14.12.2011 22:31
#4 RE: Unglaublich Zitat · antworten

heute morgen/vormittag nach dem füttern waren dann insgesamt gut 2kg fleisch weg seit vorgestern abend ... also in weniger als 2 tagen
keine ahnung zu was die mutiert sind

gefressen haben sie das fleisch (schweinegulasch ... schwein wird sowiso geliebt) mit enormer gier und richtiger lust am fressen und insgesamt verhalten sie sich wieder ganz anders als mit dem dosenfutter, sowas ist unglaublich wenn man es nicht erlebt hat



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

bine Offline




Beiträge: 1.228

14.12.2011 22:38
#5 RE: Unglaublich Zitat · antworten

Zitat von Chriskemotte
wahnsinn!!!
Meine fressen im Moment grad mal ne halbe Tagesportion...
ich hab schon neues Fleisch gemacht weil ich dachte es ist schlecht. Dann gab es Fleisch pur ohne Supplies und dann Kaninchen pur
aber es wird alles nicht gern gefressen grad...
komische Katzies




Chriske hast du denn mal rausgefunden ob es irgendein fleisch oder supplement gibt was die vielleicht nicht gerne mögen?

vor 1 oder 2 wochen gabs für meine reines lammfleisch da waren sie auch nicht so sonderlich begeistert und haben geschaut ob noch was anderes kommt, aber sie habens dann doch gefressen



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Chriskemotte Offline




Beiträge: 180

15.12.2011 13:42
#6 RE: Unglaublich Zitat · antworten

das ist total schrecklich:
am anfang ging alles gewolft in die Hexe egal welches Fleisch!

jetzt wird 0,00 gewolftes gegessen, ich glaub da ich einmal eine reine stückige Mischung hatte (finde ich ja gut!zwar mehr arbeit für mich aber auch mehr Zahnpflege für die Katzen )

Rind ging gewolft in Hexe rein und stückig in den Kater; aber geht jetzt gar nicht mehr!

Im moment ging nur Pute und Hähnchen (Ente hab ich noch nicht probiert )

Und Kaninchen ist der renner gewesen! Immer und überall!

vor zwei Wochen war mal so ne Fressphase, da hat Hexe das doppelte der Tagesration gefuttert
und im Moment geht so das nötigste rein manchmal wird noch nichtmal morgens mit in die Küche gegangen...

irgendwie ganz schwierig grad!!!

(es tut mir leid ich schreib glaub ich wirr oder gehts?? )

Supplies frisst Kater ja eigentlich gar nicht! ich schleiche mich so durch! Fortain geht gar nicht ich glaub das der Kater davon auch den Ausschlag bekommt aber ich weiß es nicht!

Hexe frisst voll supplies am liebsten und leckt auch total gern die soße!

Ich hab auch nur so nen kleinen Frosta da passt nicht viel vorrat rein gibt alle 4 Tage ca was anderes (sofern die Variationen bei Pute und Lamm mit Kaninchen so möglich sind)

Hexe:
Kaninchen(total gern)
Pute
Lamm (geht ähnlich gut wie Pute aber P topt das noch)
Hähnchen(eher ungern)
Rind (ist zum )

Alles lieber mit suppies als ohne!


Pancky:
Kaninchen
Pute
Hähnchen
Lamm (mit anderem gemischt nicht pur)
Rind (selten und auch nur geklaut!)

Fleisch ohne alles ist am besten (Eierschale, Knochenmehl, Leber,Lachs, Salz wird mitgefressen)

Wasser am essen finden beide blöde

Chriskemotte Offline




Beiträge: 180

15.12.2011 13:44
#7 RE: Unglaublich Zitat · antworten

Schwein hab ich nicht probiert...?
weil es immer heisst schwein soll man nicht

«« **
 Sprung  









Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen