Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  














Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 198 mal aufgerufen
 Klatsch & Tratsch
lavendelchen Offline




Beiträge: 634

11.02.2012 11:52
VOX Tiersendungen Zitat · antworten

Ab und zu schaue ich "Hund, Katze, Maus" und "Menschen, Tiere und Doktoren".
Meiner Meinung nach sind die Sendungen durchwachsen.

Die Sendung vom 22.01."Hund, Katze...."

Nachbarschaftsstreit um eine Freigängerkatze.

Ich bin verwirrt, und kann es nicht nachvollziehen.
Da tauscht doch eine Frau ihre "ach so geliebte Katze" gegen ein Geschenk ihres Mannes. Eine Rassekatze, die nun in der Wohnung bleiben soll.
Ihre "alte" Freigängerkatze kann nun bei der Nachbarin bleiben, da diese sich dort offensichtlich wohler fühlt.

Über den Fall kann man so oder so denken, aber über den meines Erachtens herzlosen Tausch nicht!


"Menschen, Tiere und Doktoren" Sendung vom 10.Februar:

Da krieg ich doch den Koller.
Ein Kater stürzte aus dem 2. Stock, oder 4....egal....
Das war halt Pech!

Pech?
Das war das Verschulden der Besitzer; die haben schließlich das Fenster weit geöffnet, ohne es abzusichern!!!
Da nützt auch kein Heulen mehr!

Warum wird das nicht erwähnt?
Dann gäbe es wenigstens aus dem tragischem Beispiel einen Lernfaktor!!!

Tiernotärztin sagte noch: "Katzen können aus dem 11. Stockwerk fallen, und die brechen sich eventuell nur die Beinchen!"*Schreikrampf"


Armer "Gismo"!
Du wurdest nur 5 Jahre alt.....

Nachdem ich Hund, Katze, Maus aus meinem Repertoire gestrichen habe, kommt nun auch noch diese Sendung dazu.
Mal sehen was sich VOX bei den Pferdeprofis so alles leistet!!!
__________________




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

11.02.2012 12:13
#2 RE: VOX Tiersendungen Zitat · antworten

menschen tiere + doktores schau ich gelegentlich auch und mag die sendung eigentlich ... aber ich sehe sie halt nur ab und zu

Zitat
Tiernotärztin sagte noch: "Katzen können aus dem 11. Stockwerk fallen, und die brechen sich eventuell nur die Beinchen!"*Schreikrampf"



denk nicht das sie sich dabei was böses/schlechtes dachte ... sollte wohl eher so ein " kann gut gehen oder auch nicht aussagen"


wie es sich mit der abgabe der katze verhält keine ahnung, man weiß es auch nie genau den das fernsehen zeigt nie alles wie es ist oder war


zu der zeit als ich noch meine hundezucht hatte, hab ich auch hin und wieder mich von junghunden getrennt, weil sie sich nicht so entwickelt haben wie sie sollten .... und ganz ganz selten (~3 x in 20 jahren) hab ich auch mal ein älteres tier abgegeben da aber nur zu leuten die ich kannte



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

11.02.2012 13:03
#3 RE: VOX Tiersendungen Zitat · antworten

Der ganze Umstand, wie die Katze abgegeben wurde, oder besser eingetauscht gegen eine Rassekatze war mir mehr als befremdlich.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

Chriskemotte Offline




Beiträge: 180

12.02.2012 19:12
#4 RE: VOX Tiersendungen Zitat · antworten

Ich hab die Sendung leider auch nicht gesehen obwohl ich das sonst total gern gucke. Es kann halt Situationen geben, in denen man ein Tier abgeben muss, damit es den Ansprüchen des Tieres nützt und das Tier es nachher besser hat. Auch wenn das bestimmt nicht leicht ist.

Ich bin teilweise auch blöd angeguckt worden als ich mir zu meiner Maine Coon noch eine "Rassekatze" geholt habe "weil es doch sooooo viele Katzen in den Tierheimen gibt".

Und leider gibt es echt Menschen die sich ganz anders an Tiere hängen und mit Ihnen umgehen (Du sicherlich nicht so wie du dein Murmelchen gesucht hast das ist eben echte Liebe und es handelt sich um Familienmitglieder die dazu gehören )
Aber es gibt eben Menschen die in der Situation sagen gut Katze weg neue her. Das hat was von Bauernhofmentalität! Es gibt so viele Menschen die nicht verstehen warum man Tiere so sehr liebt. Manche von denen haben auch Haustiere und ich finde das schrecklich! Aber solange sie die Tiere angemessen versorgen Ok!

«« **
Saukalt »»
 Sprung  









Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen