Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  














Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 290 mal aufgerufen
 Süßspeisen & Dessert
Chriskemotte Offline




Beiträge: 180

22.05.2012 12:58
Holunderblütensirup Zitat · antworten

10 - 15 voll aufgeblühte Holunderblüten (je anch Größe und geschmacksintensität mehr oder weniger)
2 Liter Wasser
1 Kg Zucker
1-4 Zitronen (je nach größe und geschmack)

Wasser mit Zucker in einem größeren Topf sprudelnd aufkochen bis der Zucker vollständig aufgelöst ist.
Den Sirup von der Kochstelle nehmen Holunderblüten und Zitronen einrühren. An einem kühlen dunklen Ort 1 - 2 Tage ziehen lassen (!wenn es zu warm ist besser nur 1 Tag da die Zitronen und die Blüten wenn man Pech hat anschimmeln können!)
Den Sirup durchsieben aufkochen und noch heiss in sehr gut heiss ausgespülte Flaschen füllen und verschließen.

Nach dem abkühlen ein super Sommerdrink je nach belieben mit kaltem wasser und Eiswürfeln herrlich erfrischend :-D

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

22.05.2012 21:00
#2 RE: Holunderblütensirup Zitat · antworten

Muß ich mal probieren. Holunder ist gesund und lecker.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

Chriskemotte Offline




Beiträge: 180

24.05.2012 13:12
#3 RE: Holunderblütensirup Zitat · antworten

ja und das tolle ist im Herbst kann man nochmal Saft aus den Früchten machen :-)

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

26.05.2012 13:01
#4 RE: Holunderblütensirup Zitat · antworten

Eine Freundin macht dann immer Holundersuppe. Muß mal nach dem Rezept fragen....




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

«« **
Tiramisu »»
 Sprung  









Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen