Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  














Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 503 mal aufgerufen
 Klatsch & Tratsch
Seiten 1 | 2 | 3
lavendelchen Offline




Beiträge: 634

14.05.2011 18:51
#16 RE: Buchtipp Zitat · antworten

Ela, der Hirschhausen hat gestern im Fernsehen sein Buch in einer Show vorgestellt.Mein Mann ist zufällig drübergezappt.Typisch.Habs mir fast bis zum Ende reingezogen, war dann aber zu müde.Wirklich gut, aber das Buch lesen ist definitiv besser!




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

18.05.2011 20:00
#17 RE: Buchtipp Zitat · antworten

Also das Buch " Homer und ich" von Gwen Cooper, handelt von einem blinden Kätzchen.
Die Schriftstellerin schreibt ihre Erfahrungen mit ihm, und alltägliche und nichtalltägliche Geschichten von ihm.
Es ist eher seichte Literatur, jedoch nett und rührend zu lesen, wenn man mal von einigen Dingen absieht, die wir als Katzenmamas so nicht akzeptieren würden.
Aber wahrscheinlich ist das Zusammenleben von Mensch und Tier in Amerika mit dem Unsrigen nicht zu vergleichen!?
Trotz alle dem eine schöne Abendlektüre.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

21.05.2011 20:44
#18 RE: Buchtipp Zitat · antworten

Hab das Buch jetzt fertig:


Auch wenn es, wie schon erwähnt, leichte Literatur ist, so hat die Geschichte doch einige interessante und auch spannende Momente.Ebenso aber auch traurige, bei denen ich mit meinen Tränen kämpfen mußte.Irgendwie niedlich.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

12.07.2011 19:45
#19 RE: Buchtipp Zitat · antworten

Lese grad " Der Garten von Badalpur " von Kenize Mourad.Die Schriftstellerin( Tochter des indischen Radscha Amir und der türkischen Sultanin) beschreibt ihre Lebensgeschichte und die dramatische Suche nach ihrem wahren Ich.
Bin nur am Heulen!!!




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

Berenice Offline




Beiträge: 489

17.07.2011 13:00
#20 RE: Buchtipp Zitat · antworten

Ich lese gerade mal wieder "Die Stadt der Träumenden Bücher" von Walter Möers. Ich liebe ja so fantastische Geschichten und dann auch noch eine in der sich alles um Bücher dreht
Allerdings lese ich in letzter Zeit echt wenig:(



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

bine Offline




Beiträge: 1.228

17.07.2011 15:21
#21 RE: Buchtipp Zitat · antworten

bücher lese ich eigentlich gar nicht mehr, seit ich zum lesen brille brauche .. finde das unbequem und usserdem könnt ich vom bett aus nicht das licht ausschalten ... wo ich doch sogar manches mal mit buch in der hand eingeschlafen bin



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Berenice Offline




Beiträge: 489

17.07.2011 16:00
#22 RE: Buchtipp Zitat · antworten

Hast du schon mal über einen e- Book Reader nachgedacht?



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

bine Offline




Beiträge: 1.228

17.07.2011 16:43
#23 RE: Buchtipp Zitat · antworten

was isn das für ein ding?
kann man damit ohne licht und brille lesen?



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Berenice Offline




Beiträge: 489

17.07.2011 16:54
#24 RE: Buchtipp Zitat · antworten

Also im iPad ist ein e-Book Reader integriert (ist auch ein digitaler Bilderrahmen usw.). Das heißt du kannst dir ein Buch laden und dann auf dem Gerät lesen. Das tolle ist, dass das iPad hintergrundbeleuchtet ist, somit brauchst du kein Leselicht und du kannst die Helligkeit auch selbst einstellen. Ausreden kann man die Schriftgrößen selbst einstellen, somit kommen viele auch um die Brille. Es wird sehr gerne für bettlägerige verwendet weil vieles mit einer Hand zu bedienen ist und eben nicht so schwer wie ein Buch oder unhandlich wie eine Zeitung...



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

bine Offline




Beiträge: 1.228

17.07.2011 17:10
#25 RE: Buchtipp Zitat · antworten

mein gott da muss ich ja ne erbschaft machen um mir sowas leisten zu können



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Berenice Offline




Beiträge: 489

17.07.2011 17:22
#26 RE: Buchtipp Zitat · antworten

:D also wenn du mal ein iPad haben willst gib Bescheid ich bekomme sie ein klein wenig günstiger;)



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

bine Offline




Beiträge: 1.228

17.07.2011 17:39
#27 RE: Buchtipp Zitat · antworten

Sarah danke ist nett gemeint, aber ein klein wenig günstiger reicht bei meiner finaziellen situation nicht
lebe derzeit von grundsicherung (gleiche summe wie H4) auf frührente wird grade überprüft, da das amt natürlich nicht zahlen will wenn keine arbeitskraft mehr vorhanden ist



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Berenice Offline




Beiträge: 489

17.07.2011 17:48
#28 RE: Buchtipp Zitat · antworten

Ich drücke Dir die Daumen, dass es schnell durchgeht. Wobei da dann ja auch die Frage ist ob Frührente viel mehr ist. Habe erst letzte Woche meine Renteninfo bekommen und der Betrag ist ein Witz. Gut ich arbeite erst seit ca. 3 Jahren Vollzeit. Habe aber seit ich 14 war immer einen Job gehabt und kurze Zeit verheiratet war ich auch.



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

bine Offline




Beiträge: 1.228

17.07.2011 17:57
#29 RE: Buchtipp Zitat · antworten

nein wird nicht mehr werden, werde dann ergänzend H4 beantragen müssen ... ist der nachteil wenn man zuhause bleibt und sich um seine kinder und familie kümmert

ergänzung, das ganze läuft schon 1,5 jahre etwa



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

17.07.2011 18:11
#30 RE: Buchtipp Zitat · antworten

Da sagst Du was Wahres. Die "Folgeerscheinungen" der aufopfernden Mütter sollten einem mal vorher gesagt werden!




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

Seiten 1 | 2 | 3
«« **
 »»
 Sprung  









Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen