Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  














Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 1.783 mal aufgerufen
 Savannah
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
bine Offline




Beiträge: 1.228

08.08.2011 17:24
#16 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

mit vitminmischungen bei fertigfutter fütterung wäre ich sehr vorsichtig, das kann schnell auch mal zuviel sein

du kannst jetzt schon mit supplementieren anfangen, so hab ich es mit meinen gemacht als ich sie wieder an fleisch gewöhnt habe
vor allem fortain und seealgenmehl (wird gerne mal verschmäht) hab ich gegeben mit passierten tomaten eine suppe und über dosenfutter gekippt, das haben meine total gerne geschlabbert, vor allem muss er ja auch lernen viel zu trinken denn beim barfen kommt viel wasser ans futter



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

=^..^= Offline




Beiträge: 34

09.08.2011 09:34
#17 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

Okay, dann werde ich mit den Vitaminen aufpassen und mir die Zusammensetzung und Inhalte von Futter und Vitaminmischung anschauen und schon mal ein paar Supplements mit hohem Verschmähungsfaktor beifügen
An viel Flüssigkeit ist er schon gewöhnt, ich mische das Nassfutter schon immer mit viel Wasser, das schlabbert er alles immer so weg :) Ich werde ihn nur langsam dran gewöhnen müssen mehr zu kauen, nicht dass er die Kaumuskulatur überbelastet. Fleisch ist ja doch sehr zäh im Vergleich zu Nassfutter. Ich schneide die Fleischstücke jetzt immer sehr klein, mal sehen ob er auch Gewolftes mag. Ich werde dann die Fleischbröckchen Woche für Woche etwas größer schneiden.
Danke für deinen Rat Bine

____________________________________________________________________________________________________

Liebe Grüße - Madeline mit Mohico



Wir bekommen Zuwachs! Der bildhübsche Sky kommt aus Spanien zu uns, wir freuen uns riesig auf dich kleiner Schatz!

bine Offline




Beiträge: 1.228

09.08.2011 15:09
#18 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

ich weiß nicht wie dein dosenfutter aussieht
ich habe bei uns das dosenfutter immer in großen brocken abgestochen so das sie das kauen mussten

das sah so aus


kleinzeug und krümel wurden liegen gelassen



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Angefügte Bilder:
dosenfutter_wasser.jpg   dosenfutter_krümel.jpg  
=^..^= Offline




Beiträge: 34

09.08.2011 16:17
#19 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

Ich lass es auch immer in großen Brocken, aber im Vergleich zu Fleisch ist es ja trotzdem sehr weich. Nicht dass das Baby Muskelkater bekommt

____________________________________________________________________________________________________

Liebe Grüße - Madeline mit Mohico



Wir bekommen Zuwachs! Der bildhübsche Sky kommt aus Spanien zu uns, wir freuen uns riesig auf dich kleiner Schatz!

bine Offline




Beiträge: 1.228

09.08.2011 17:11
#20 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

klar ist es im vergleich zu fleisch weich, aber geht ja oftmals erst drum sie überhaupt ans kauen zu gewöhnen
meine bekamen anfangs auch kein geflügelfleisch sondern so dinge wie rind, rinderherz, geflügelmagen also lauter zeug wo sie sich anstrengen und richtig kauen mussten und darauf achte ich auch jetzt sehr



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

bine Offline




Beiträge: 1.228

02.09.2011 19:29
#21 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

gibts nichts zu berichten über mohico?



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

=^..^= Offline




Beiträge: 34

06.09.2011 18:40
#22 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

Hey daa ;)
Och so viel Neues gibts nicht. Das Katerchen wächst und gedeit^^ Nach und nach verliert er all seine Baby-Tollpatschigkeit, er wird immer geschickter und koordinierter. Er hat echt eine wahnsinnigs Sprungkraft. Er springt aus dem Stand mit einem Satz auf das oberste Plateau des Kratzbaums, das sind gut 2,30m Mittlerweile fliegt er einem auch nicht mehr um die Ohren beim Spielen :D Springen konnte er ja schon immer super, aber Landen war nicht so seine Stärke :D Also das funktioniert jetzt super. Spielzeuge langweilen ihn schnell, ich muss dauern Neues basteln und alte Sachen erstmal für 1-2 Wochen verstecken damit es wieder interessant wird.

Ouha, fast vergessen zu erzählen! Das Kater hat letztens tatsächlich einen Abstecher ins Aquarium gemacht
War meine Schuld. Ich habe gerade einen Wasserwechsel gemacht, darum war die Abdeckung ab und als ich den Eimer in der Küche gefüllt habe, stand die Tür zum Wohnzimmer offen. Plötzlich machte es dann laut *platsch* und ich bin natürlich sofort ins Wohnzimmer gehechtet. Mohico saß noch seelenruhig mit dem A**** im Wasser, die Vorderpfoten auf dem Beckenrand aufgestützt und guckte wie ein Auto Von der Seite schlich sich eins meiner gierigen Axolotl bereits an Mohicos Fuß an um ihn zu fressen Ich war völlig perplex und hab nur noch "raus da" gerufen. Katerchen springt also aus dem Wasser - auf den Boden? Nicht doch! Erst vom Beckenrand auf das Regal über dem Fernseher, von da über das DVD Regal auf die Fensterbank um danach einmal über das Sofa aus dem Zimmer zu rennen Alles nass. Naja, wie gesagt - selbst schuld^^
Nun hab ich den Wasserstand erhöht, jetzt läuft der Filter unter Wasser dadurch plätschert das Wasser nicht mehr und das Aquarium ist weniger attraktiv für Mohico. Die Bewohner haben ihn ja noch nie wirklich interessiert, Glück gehabt. Er liegt jetzt immer gern in der Mitte der Abdeckung, die Axos kommen dann jedesmal angedackelt und an die Oberfläche geschwommen um sich den seltsamen Besetzer genauer anzuschauen und auf Essbarkeit zu prüfen Also wirklich, verdrehte Welt...

Den Zahnwechsel hat Mohico bald hinter sich, das geht echt fix! Die Eckzähne sind bereits "neu", jetzt fehlen nur noch die Backenzähne. Die Reißzähne sind echt riesig Seit einigen Tagen mochte er sein Futter nicht mehr und ich war schon mega entnervt weil er mir die Futterbrocken immer mit der Pfote aus dem Napf vor die Füße geschmissten hat. Ich Trottel! Das arme Ding konnte bloß nicht mehr kauen und hat sein Futter deshalb nicht mehr angerührt :( Im Moment mische ich es mit viel Wasser zu einem Brei, das haut er weg wie gewohnt ;)
Hier hab ich noch ein paar Schnappschüsse für euch :)











____________________________________________________________________________________________________

Liebe Grüße - Madeline mit Mohico



Wir bekommen Zuwachs! Der bildhübsche Sky kommt aus Spanien zu uns, wir freuen uns riesig auf dich kleiner Schatz!

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

06.09.2011 19:18
#23 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

Na, was Du da eerzählst, hört sich ja haarstreubend an, von wegen vom Aquarium über Fernseher usw. *schock*. Ein Raubtier!
*hihi*. Da darf man wirklich keine Kleinigkeit außer acht lassen, damit nichts Unvorhergesehenes passiert.
Aber ich hoffe doch, daß solche Aktionen nicht zu häufig vorkommen!?
Die Bilder sind der Kracher. Er sieht wirklich schon wie ein halbstarker Leo aus. Was für einen großen Kopf er hat, und wie elegant sein Körperbau ist.*wow*.
Ich habs vergessen, habt Ihr eigentlich ein Freigehege, damit er mit seine überschüssige Energie auch abbauen kann? Ich kann mir vorstellen, daß sich das gar nicht so einfach gestalten läßt?




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

Lissy und Emily Offline




Beiträge: 188

06.09.2011 19:30
#24 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

Ein wahnsinns hübscher Kerl ist das!!!! Ihr tragt ja übrigends das gleiche Augenmakeup .... Kannst du auch mal ein Bild von den Axo... einstellen? Find ich ja zu witzig, dass die Viecher das arme Miezi "anfressen" wollen. Das musste ein Bild für die Götter gewesen sein. Wie hoch ist der Kleine im Moment und wie hoch wird er, wenn ausgewachsen? Hast Du eigentlich noch ne Katze bzw. ist eine geplant?

Liebe Grüße
Alex und Lissy (und Emily immer im Herzen)

=^..^= Offline




Beiträge: 34

06.09.2011 19:44
#25 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

Jaja man muss schon aufpassen, es war halt der plätschende Wasser vom Filter das er von Anfang an toll fand, war einfach eine blöde Unachtsamkeit. Ist aber nichts zu Bruch gegangen und dadurch wurde ich auch mal dazu bewegt das Regal abzuwischen :D Ansonsten baut er keinen großartigen Mist, die meisten Sachen die passieren sind meine Schuld :D zB hat er den Papierschirm unserer Ikea-Stehlampe zerfetzt weil Frauchen den Ball irrtümlicherweise da hineingeworfen hat Der Schirm ist jetzt zu einem tollen Rascheltunnel zum Zerfleddern umfunktioniert worden ;) Wirklich aufpassen muss ich eigentlich nur bei gefüllten Gläsern und Vasen, die kippt er gerne mal um aber sonst, keine Zerstörungswut oder andere Scherze...

:) Er bewegt sich wirklich immer eleganter. Anfangs war da noch dieses babyhafte Bambigetrippel zwischen und nun läuft er wirklich wie eine Großkatze. Er ist auch ziemlich groß (sehr hochbeinig und sehr lang) aber er wirkt nicht so weil er so schmal ist^^

Zitat
Ich habs vergessen, habt Ihr eigentlich ein Freigehege, damit er mit seine überschüssige Energie auch abbauen kann? Ich kann mir vorstellen, daß sich das gar nicht so einfach gestalten läßt?


Och du, das haben wir uns echt schwieriger vorgestellt! Er passt sich wunderbar an, wirklich! Ich habe ja jetzt wieder Schule und bin demnach Morgens bis Mittags außer Haus, dann bleibt er ungefähr sechs Stunden allein. Morgens weckt er uns pünktlich, dann wird erstmal eine Runde geschmust und es gibt Frühstück für ihn, wenn wir das Haus verlassen legt er sich ins Bett und pennt bis ich wieder nach Hause komme :) Vor den Hausaufgaben bespaße ich ihn dann natürlich erstmal, aber insgesamt muss ich sagen ist er echt nicht so schwierig was das angeht wie wir dachten. Er hat so Momente in denen er wirklich fordert oder wie verrückt durch die Wohnung hinter dem Spielzeug her fetzt aber das hält sich echt in Grenzen. Viel öfter will er kuscheln^^ und dabei ist er wirklich penetrant
Da bin ich als Bezugsperson manchmal wirklich "verhindert", wenn Mohico das nicht will dann kann ich weder am PC arbeiten noch Hausaufgaben machen^^ Aber das ist okay, dessen war ich mir bewusst und ich wollte es ja so.
Das Freigehege können wir im Moment noch nicht bauen weil es hier einfach jeden Tag schüttet, da müssen wir abwarten bis es trockener wird. Außerdem wollen wir vorher noch so ein olles Gartenhaus abreißen, das ist völlig unnütz, vergammelt und verschenkter Platz. Eine Freundin hat mich neulich auf die ultimative Idee gebracht, darauf wäre ich ja nie gekommen Anstelle des Katzennetzes Well-PVC als Dach! So können die Mietzen problemlos auch bei schlechtem Wetter raus und ich kann draußen hübsch Wäsche trocknen Voll genial, günstig und einfach... Wär ich aber echt so nicht drauf gekommen :) Kanns kaum erwarten bis das Gehege steht und ich mit den Mietzis auf die Terrasse kann :)

Zitat
Ein wahnsinns hübscher Kerl ist das!!!! Ihr tragt ja übrigends das gleiche Augenmakeup .... Kannst du auch mal ein Bild von den Axo... einstellen? Find ich ja zu witzig, dass die Viecher das arme Miezi "anfressen" wollen. Das musste ein Bild für die Götter gewesen sein. Wie hoch ist der Kleine im Moment und wie hoch wird er, wenn ausgewachsen? Hast Du eigentlich noch ne Katze bzw. ist eine geplant?


Haha, das mit den Augen höre ich laufend Wie groß er wird kann man nicht genau sagen, seit er hier ist, ist er fast 1cm gewachsen. Jetzt ist er vom Boden bis zur Schulter 32cm hoch, hinten noch ein Stück höher (Servalfigur). Einige Züchter und Halter sagten dass ihre Tiere mit 6 Monaten ungefähr 3/4 ihrer Gesamthöhe erreicht haben, demnach würden bei Mohico noch gute 10cm dazukommen. Kommt wohl auch ungefähr hin, seine Geschwister hatten auch so um die 39-44cm Schulterhöhe ;)
Ja die gierigen Viecher wollten das arme Raubtier tatsächlich anknabbern^^ Ich konnte aber erst nachher drüber lachen da ich in dem Moment einfach zu perplex war :D Ich häng mal ein paar Bilder von den ulkigen Dingern an...
Eine zweite Katze ist in Planung, sind auch schon am Schauen nach dem passenden Kumpel :) Erst wollten wir ein Mädel aber nun suchen wir doch nach einem Kater weil Mohico laut Angela immer gerne ordentlich mit seinem Bruder gerauft hat, das möchte ich ihm natürlich gern ermöglichen mit einem annähernd ebenbürtigen Spielgefährten. So ein zartes Mädel (die ja ohnehin meist nicht gerne "Prügeln" spielen) wäre da vermutlich überfordert.
So, nun zu den Lotln:

Fuchur

Atze

Und ein noch namenloses Exemplar ;)
Hier sind mehr Bilder falls ihr das sehen könnt...

____________________________________________________________________________________________________

Liebe Grüße - Madeline mit Mohico



Wir bekommen Zuwachs! Der bildhübsche Sky kommt aus Spanien zu uns, wir freuen uns riesig auf dich kleiner Schatz!

bine Offline




Beiträge: 1.228

06.09.2011 20:09
#26 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

schön von euch zwei hübschen zu lesen

Madeline du hast eine nette art zu erzählen, war beim lesen die ganze zeit am schmunzeln.

habt ihr die kastration auch schon hinter euch?

wenn ihr euch nicht sputet mit eurem gehege, dann ist schon der winter da

EDIT:

wollt auch noch fragen wie es bei euch aussieht mit barfen, seid ihr da schon dran oder noch am üben

ah bilder von den A´lotls ... was fressen die eigentlich ausser raubkatzen



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

06.09.2011 20:22
#27 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

Zitat von bine

EDIT:

wollt auch noch fraen wie es bei euch aussieht mit barfen, seid ihr da schon dran oder noch am üben

ah bilder von den A´lotls ... was fressen die eigentlich ausser raubkatzen



*hihi*die sehn soooo niedlich aus, die können doch keiner Fliege was zuleide tun, geschweige denn einem so stattlichem Kater!
Gelle?




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

=^..^= Offline




Beiträge: 34

06.09.2011 20:28
#28 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

Hehe schön :) Ich schreibe auch wirklich gerne und wurde immer für meinen unterhaltsamen Stil gelobt =P
Kastrieren lassen haben wir ihn noch nicht, ich muss da einen Tag abpassen an dem ich frei habe, möchte ihn nicht halb narkotisiert allein lassen.
Das Gehege werden wir auf jeden Fall vor dem Winter bauen, ich möchte mal sehen wie er auf Schnee reagiert Was das Barfen angeht habe ich wie du empfohlen hast schon die ersten Supplements unter sein Futter gemischt, die Vitaminmischung von der Züchterin ist mittlerweile aufgebraucht. An Fleisch bevorzugt er klar Geflügel, bei Innereien ist er noch vorsichtig^^ Bald bekommen wir endlich unsere Gefriertruhe dann kann es richtig losgehen :)

Axolotl beschränken sich tatsächlich nicht bloß auf Katzenpfötchen sondern fressen auch liebend gern Regenwürmer und anderes Insektengetier sowie spezielle Axolotlpellets ;) Eigentlich hatte ich sie den Tag auch bereits mit Würmern gefüttert, aber die Viecher sind nimmersatt und absolut größenwahnsinnig. Da wird weder vor Katzen noch vor Menschen halt gemacht Die tun immer so niedlich und gemächlich aber wenn es ums Futter geht sind sie flink wie die Wiesel und gierig wie sonstwas :D

____________________________________________________________________________________________________

Liebe Grüße - Madeline mit Mohico



Wir bekommen Zuwachs! Der bildhübsche Sky kommt aus Spanien zu uns, wir freuen uns riesig auf dich kleiner Schatz!

bine Offline




Beiträge: 1.228

06.09.2011 20:54
#29 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

geflügelfleisch gabs und gibts bei uns selten, mir ist das zu weich ich will das meine richtig was zu beißen haben

was gibst du ihm an innereien?



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

=^..^= Offline




Beiträge: 34

06.09.2011 21:22
#30 RE: Mein Baby ist da :) Zitat · antworten

Ich hatte bis jetzt Hühnerherzen und -lunge probiert

____________________________________________________________________________________________________

Liebe Grüße - Madeline mit Mohico



Wir bekommen Zuwachs! Der bildhübsche Sky kommt aus Spanien zu uns, wir freuen uns riesig auf dich kleiner Schatz!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« **
 »»
 Sprung  









Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen