Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  














Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 909 mal aufgerufen
 Ernährung sonstiges
Seiten 1 | 2 | 3
bine Offline




Beiträge: 1.228

05.09.2011 20:19
#1 RE: Maktoub Zitat · antworten

mit dem futter das müsstest du probieren

ICH halt z.b. von schmusi und animonda carny gar nix ... füttern kann mans natürlich klar aber ich hätts nicht verfüttert, schmusi gabs mal vor jahren einen versuch da hatte die ganze mannschaft durchfall vom feinsten

wie oft fütterst du ihn?



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

05.09.2011 20:25
#2 RE: Maktoub Zitat · antworten

Eigentlich 3x am Tag. Aber Murmelchen frißt manchmal öfters, dafür kleinere Portionen.Und Malih rennt immer mit.
Mit Schmusy haben alle kein Problem, aber es ist ja auch nicht so hochwertig.
Ich glaube Malih würde ohne Weiteres komplett roh essen. Doch ich habe einfach keine Friermöglichkeit!
Das ärgert mich sehr!




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

05.09.2011 20:28
#3 RE: Maktoub Zitat · antworten

wenns dir möglich ist versuchs mit 4 mahlzeiten und mehr fett (tierisches z.b. schweineschmalz, gänseschmalz, fettes fleisch)



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

05.09.2011 20:36
#4 RE: Maktoub Zitat · antworten

Ich kenne nur das Schweineschmalz, oder eben alle Schmalzsorten die gesalzen sind.*igitt*
Gibts das auch pur, ungesalzen, und wo? *verwirrtbin*




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

05.09.2011 20:41
#5 RE: Maktoub Zitat · antworten

klar gibts das auch ohne zusätze an gleicher stelle wo auch das andere steht

alternativ wenn schmalz verschmäht wird (bei vielen) könntest du lipobovin nehmen



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

05.09.2011 20:59
#6 RE: Maktoub Zitat · antworten

O.k. Mußte jetzt erst mal lesen, was das ist. Versuchs mal eventuell mit Schmalz und fettem Fleisch.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

05.09.2011 21:14
#7 RE: Maktoub Zitat · antworten

lipobovin ist reines rinderfett ohne zusätze und ohne zucker ... gibt sonst noch das rinderfettpulver von grau das hat 17% zucker



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

05.09.2011 21:21
#8 RE: Maktoub Zitat · antworten

Soll aber seltsam riechen, oder? Ich weiß nicht, ob ich da so einfach unters Futter mischen kann, und ob ers dann frißt?




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

05.09.2011 21:37
#9 RE: Maktoub Zitat · antworten

Zitat von lavendelchen
Soll aber seltsam riechen, oder? Ich weiß nicht, ob ich da so einfach unters Futter mischen kann, und ob ers dann frißt?



ne das riecht nicht aussergewöhnlich und stinkt auch nicht ... kann ich meinen auch gut unterjubeln wenn das fleisch zu mager ist oder früher schon zu dosenfutterzeiten als ich sie an solche sachen gewöhnt habe



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

bine Offline




Beiträge: 1.228

05.09.2011 21:39
Mahli ist immer hungrig Zitat · antworten

aussehen tut es als ob er gut im futter ist? oder ist es nur das fell?



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

05.09.2011 19:50
#11 RE: Maktoub Zitat · antworten

Er friß irgendwie immer mehr. Was er die letzte Zeit liebt ist, die Näpfe von Murmelchen und Maymunah auch noch leer zu schlecken, falls noch was übrig bleibt.Wirklich, er schleckt sie regelrecht sauber.
Kann es sein, daß er hochwertigeres Futter benötigt?
Momentan bekommt er Animonda, Schmusy,Almo Nature und ab und an Rohes.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

06.09.2011 14:04
#12 RE: Maktoub Zitat · antworten

Danke Bine, fürs Verschieben.
Ich habe in der Nacht nicht schlafen können. Plötzlich ging mir alles Mögliche im Kopf herum, von wegen Rohfleischfütterung, oder doch Tütenfraß? Egal was ich mache, falls ich nach Tunesien zurückgehe, werde ich ein riesen Problem haben. Denn Barfen kann ich dort nicht, Supplemente gibt es nicht, und roh ist nicht gut, da ich dann keine Babytierchen, wie Häschen, Enten Gänse und Küken im Haus halten kann. DIe werden sich dann draufstürzen. Und abtrennen wird wohl nicht gehen.
O.k, dann müßte ich mir mit der Aufzucht in den ersten kritischen Wochen wohl was anderes überlegen . ( Geht deshalb nicht, da Schlangen und Ratten und teilweise Muttertiere die Kleinen fressen.Ertrag wäre dann Null)

Das gewohnte Fertigfutter gibt es nicht in Tunesien. Wenn dann gäbe es nur Trockenfutter oder eventuell ganz teures ungesundes Dosenfutter, mindestens 60 Kilometer entfernt in Gafsa( Supermarkt)

Mein Kater Felix fraß die Essensreste, und extra gekochte Hühnerreste.Manchmal Lamm oder Hase.

An was gewöhn ich sie denn nun? Habe keine Lösung!!!




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

06.09.2011 20:39
#13 RE: Maktoub Zitat · antworten

da is guter rat teuer

hast du vor die nächsten jahre zurück nach tunesien zu gehen ... ggf. auch ohne tochter falls sie hier bleiben will?

davon würd ich die fütterung abhängig machen, wenn du jahre noch hier bleibst würd ich jetzt das füttern was dir hier möglich ist



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

06.09.2011 21:08
#14 RE: Maktoub Zitat · antworten

Du sagst es richtig: "hast Du vor?" ich kann ja erst in frühestens 5 Jahren vollständig zurück. Dann ist Töchterlein 18.
Ich denke das ist noch lange hin....da sollte ich sie jetzt so gesund wie möglich ernähren. Sowieso will man das .
O.K. Manchmal bin ich halt so von Heimweh geplagt, da überkommen einem eben solche Gedanken...
Jetzt bin ich hier. Also kauf ich diese Woche mal so richtig fettes Fleisch. Lamm wäre ja auch nicht schlecht, oder?
Und dann versuch ichs mal mit Schmalz.

4 x füttern mach ich eh schon immer öfters. Dann eben kleinere Portionen.
Aber von dem jetzigen Futter wird er definitiv nicht satt, und es scheint bei ihm anzusetzen.Bis jetzt ist es noch in Ordnung. Aber mehr darf es nicht werden.
Muß mir mal ne Waage leihen und schauen, wieviel er wiegt.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

06.09.2011 21:18
#15 RE: Maktoub Zitat · antworten

natürlich ist lamm auch okay

problem ist es wird mit der gemischten fütterung nicht weniger fressen, auch wenn es heißt von fleisch braucht katz nur +/- ~ 30gr pro/kg
durch die gemischte fütterung kann sich sein körper nicht umstellen und er frisst vom fleisch wahrscheinlich genausoviel wie fertigfutter

wenn man katzen vollständig auf barfen umstellt fressen sie die ersten wochen mehr fleisch (etwa gleich viel wie fertigfutter) weil es dauert bis der körper sich umstellt



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  









Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen