Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  














Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 1.409 mal aufgerufen
 Freigänger Katzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
lavendelchen Offline




Beiträge: 634

18.07.2011 16:48
#31 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten

Mein Gott, ich kann Dir so sehr nachfühlen, wie es Dir jetzt geht.Denk bitte nicht so negativ. Sie ist Freigängerin, sie kennt sich aus.Und lange ist sie noch nicht weg, auch wenns für Dich natürlich zu lange ist. Sprich mit all Deinen Nachbarn, und auch mit Kindern,die draußen am spielen sind.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

Berenice Offline




Beiträge: 489

18.07.2011 16:51
#32 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten

Ja eigentlich schon, nur haben die eben auch nen ziehmlich dicken Terminplan mit zwei Kindern und mein Chef ist gerade im Urlaub, sein Auto kann ich mir grundsätzlich schon mal nen Nachmittag ausleihen, aber das wäre erst nächste Woche. Naja wenn alle Stricke reißen komme ich relativ günstig an einen Mietwagen, würde mir die 60 Euro nur gerne sparen - habe in letzter Zeit ja recht viel ausgegeben. Aber es hilft nichts, die Plakate nur schicken bringt vermutlich gar nichts...



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

Berenice Offline




Beiträge: 489

18.07.2011 16:55
#33 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten

Ich gebe mein Bestes. Und ich kann nicht sagen warum, aber ich glaube nicht dass sie überfahren wurde oder so. Ich werde weiter Nachfragen und Runden drehen. Wir bekommen von TASSO auch Handzettlchen, die kommen dann in die umliegenden Briefkästen, alle Nachbarn erreicht man eben doch nicht:(



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

18.07.2011 16:57
#34 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten

Fahr mal immer wieder die Gegend mit dem Fahrrad ab.Ich meine, daß Du da mehr siehst, und eher größere Strecken abarbeiten kannst.Ich hab vergessen wie ihr wohnt, eher ländlich ?




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

18.07.2011 17:09
#35 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten

vielleicht wurde sie auch versehentlich wo eingesperrt



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Berenice Offline




Beiträge: 489

18.07.2011 18:18
#36 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten

Ich wohne in der Stadt, wobei sie immer in Richtung "Industriegebiet" gelaufen ist, also großer Parkplatz mit Bürogebäuden und Grünzeug.
Habe jetzt mit dem Tierheim telefoniert und die Dame war sehr nett. Sie hat mich gleich gefragt ob sie bei TASSO registriert sei und ob sie einen Chip hat, weil alle Tiere ausgelesen werden wenn sie einen Chip haben. Ich darf auch ein Plakat schicken welches sie aufhängen.



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

18.07.2011 18:29
#37 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten

Hast Du schon mal in dem Industriegebiet nachgeschaut- oder gefragt? Vielleicht ist sie ja dort irgendwo reingelaufen.Oh, man, in einer Stadi ist die Suche glaub um einiges schwieriger, als auf dem Land.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

Lissy und Emily Offline




Beiträge: 188

18.07.2011 18:42
#38 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten


Oh weh, dass ist ja furchtbar. Drücke dir gaaaaaanz feste die Daumen, dass sie bald wieder zurück ist... Bin mir laufend am überlegen, meine zum Freigänger zumachen, aber deine Situation sagt mir wieder NEIN...ich könnte diese Ungewissheit nicht aushalten...

Aber das letzte Mal kam sie doch auch wieder, diesmal sicher auch...vielleicht nimmt sie nur einen Umweg...

Liebe Grüße
Alex und Lissy (und Emily immer im Herzen)

Berenice Offline




Beiträge: 489

18.07.2011 19:14
#39 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten

Bin schon alles abgelaufen und habe immer größere Runden gemacht. Gesehen habe ich aber niemanden, da ich frühestens bei Dämmerung gehe um das Miauen ggf zu hören und tagsüber muss ich leider auch arbeiten. Ich hoffe, dass die Plakate bald da sind und ich die in der Gegend verteilen kann.

Ich finde es auch ganz furchtbar mit der Ungewissheit, auf der anderen Seite sehe ich immer wieder wie sie es genießen und die beiden sind ja auch wild geboren worden. Wir konnten sie zwar ein Dreiviertel Jahr drin behalten aber es wurde immer schwieriger da sie immer mehr nach draussen drängten...



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

18.07.2011 19:29
#40 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten

Vielleicht könntest Du morgen mal bei ein paar Firmen in dem Gebiet anrufen; mit Sicherheit geben sie DIr die Nummer von dem Hausmeister oder Hausverwalter.Die könnten mit den Putzkolonnen reden, usw.
*hachman* würde Dir am liebsten helfen. Das Schlimmste ist doch dann, wenn man nur untätig rumsitzt.
Ich war damals selbst im Regen und Nebel mit dem Fahrrad unterwegs.Hatte mir dabei einen ordentlichen Husten zugelegt, den ich bis heute nicht richtig los bin. Ein ewiges Andenken an Murmelchens Verschwinden!
Ich wunder mich ja immer über Katzen, die in den Straßen herumlungern. Was ist denn da so interessant?
Auf Wiesen, Feldern und in Wäldern kann ich das ja noch nachvollziehen.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

Berenice Offline




Beiträge: 489

18.07.2011 21:53
#41 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten

Immer noch nichts - bin zwei große Runden gelaufen und habe jeden angesprochen der mir über den Weg lief. Die Firmen klappere ich auch noch persönlich ab. Ist nur alles schwer für mich zu koordinieren mit Job und Kind aber am Mittwoch kann ich sie bestimmt bei einer Freundin unterbringen und vielleicht sind bis dahin die Plakate da.

Wie hast Du denn damals Murmelchen wiedergefunden?



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

19.07.2011 07:01
#42 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten

Wir wohnen ländlich.Da hab ich meine tägliche Suche mit dem Fahrrad auf ca 15 km Radius erweitert.
Zettel hatte ich vor allem bei Bauern hinterlegt, und einer dieser netten Leute hatte mich dann angerufen.Nach 2 Monaten Ungewißheit.
Deshalb ist es ja so wichtig, die Zettel den Leuten persönlich in die Hand zu drücken.
Allerdings wird das in einer Stadt nahezu unmöglich sein.
Ich denke an Euch, und schick Dir mal ganz viel Kraft und Geduld rüber.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

Berenice Offline




Beiträge: 489

19.07.2011 20:20
#43 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten

Oh Gott! Zwei Monate! Aber wenigstens hast Du Murmelchen wieder!

Es war heute ein total besch*** Tag.
Es hat nichts funktioniert wie es soll. Mein Liebster und ich ersticken beide in Arbeit und dann meldet sich auch noch ein Kollege krank. Kind hat Flötenunterricht und und und.
Naja die Plakate von TASSO sind heute angekommen, ein paar konnte ich im Industriegebiet und in den Geschäften verteilen. Jetzt muss ich mir noch die ganzen TA und Tierheime raussuchen um die Plakate vorbei zu bringen. Leider habe ich heute keine Hausmeister mehr antreffen können, war zu spät.
Ich habe jetzt in verschieden Tiersuchregistern inseriert. Und heute Abend hänge ich noch die Großen Plakate auf.

Und Momo kotzt das ganze auch mächtig an weil sie erst raus darf wenn es dunkel wird. Die Leute können die beiden ja nicht auseinander halten.



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

bine Offline




Beiträge: 1.228

20.07.2011 01:01
#44 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten

ohne dich zusätzlich beunruhigen zu wollen, wie siehts denn mit straßen in der nähe aus ... könnte ihr da was passiert sein?



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Berenice Offline




Beiträge: 489

20.07.2011 01:43
#45 RE: Ronja ist weg!!!! Zitat · antworten

Selbstverständlich, bine, selbstverständlich könnte das sein:(

Wir sind aber eigentlich sind wir alle relevanten Straßen abgelaufen. Ich muss endlich beim Straßenbauamt anrufen, ich hoffe ich schaffe es morgen. Genau jetzt verschlingt mich meine Arbeit :(



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« **
 »»
 Sprung  









Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen