Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  














Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 2.991 mal aufgerufen
 Zubehör, Kratzmöbel & Co.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
bine Offline




Beiträge: 1.228

23.07.2011 12:26
#31 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

grüble nicht nach (warum) freu dich einfach darüber
der katermann will vielleicht den beiden damen gar nicht aus dem weg gehen



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

28.07.2011 16:04
#32 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

So, er ist aufgestellt, rechtzeitig zum Einzug meines Mannes!





Meine Katzen haben ihn gleich ausprobiert:





Er ist ebenfalls einer der "billigen" Sorte; doch er ist gespannt, und somit hält er hoffentlich länger, als mein anderer.
Und es ist ein Geschenk, also bin ich mehr als zufrieden!




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

28.07.2011 16:14
#33 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

freu mich für dich

man testet schon fleißig ob das brauchbar ist

bei rechtzeitig zum einzug meines mannes .. hab ich erst mal sooooo geschaut, bis ich kapiert hab das der kater gemeint ist

das sind übrigens so dinge die man nicht brauchen kann wenn man maine coons hat, die hätten auf den brettern keinen platz zum liegen
auch die normalen pet fun oder catwalk bäume sind von den flächen her zu klein



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

28.07.2011 16:18
#34 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

Da hast Du Recht,Bine. Ich hab da auch so meine Bedenken, ob Katermännchen( hab immer noch keinen Namen!)da drauf Platz findet.Er ist ja schon etwas größer, als meine Dämchen.
Und auch meine Regale sind nicht sonderlich tief, zum gemütlich draufliegen. Ich werde das dann mal beobachten, und mir dann eben was einfallen lassen müssen.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

28.07.2011 16:30
#35 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

das kann ich nicht beurteilen wie groß er ist und obs für ihn reicht

aber wenn ich dein blauauge da oben sitzen sehe denk ich wirds für bequemes hinlegen auch knapp werden



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

28.07.2011 16:41
#36 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

"Blauauge" liegt Gott sei Dank am liebsten bei auf der Heizungsmatte.*grins*
Und "Wildfang" in der Mulde vom kleinen Kratzbaum. Aber zum Toben und rauf- und runterjagen isser ganz in Ordnung, denke ich, hoffe ich!




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

28.07.2011 16:51
#37 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

klar reicht der zum spielen und springen aus

ich hatte mal einen kleinen spott billligen baum ... bei ebay für 20€ ergattert der hat nicht lang gehalten aber er war gold wert
der hatte auf der bodenplatte 2 säulen und auf diesen 2 säulen ein großes (reichlich für maine coons) ovales brett mir einem loch in der mitte natürlich mit stoff bespannt, so das es eine liegemulde ergab, die wurde sowas von heiß und innig geliebt von allen katzen, leider war es mir nicht möglich nochmal einen solchen zu bekommen nachden der kaputt war .... ABER ich hab das brett aufgehoben, braucht dann nur einen neuen bezug und schon kann mans wo mit einbauen



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 P1010002_kl.jpg 
lavendelchen Offline




Beiträge: 634

28.07.2011 16:54
#38 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

So ähnliche Gedanken hatte ich heute auch beim Aufbau; denn wenn er auseinanderfällt, kann man immer noch die restlichen Teile mit den anderen restlichen Teilen miteinander "verfriemeln" und eine Marke Eigenbau gestalten. Für irgendwas sind die Reste immer zu gebrauchen.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

28.07.2011 17:07
#39 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

so mache ich es auch, grade wenn etwas so sehr beliebt war bei den katzen ... das wäre eine sünde das zu entsorgen



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

01.12.2011 17:09
#40 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

Schon wieder ist ein Teil abgebrochen. Ersatzstämme habe ich nie gekauft, da die mit Plastikgewinde sich nicht lohnen.



Und mein Banana leaf sieht mittlerweile so aus:





Die Stämme habe ich mit Schwemmholz unterstützen müssen, damit sie nicht mehr so wackeln.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

01.12.2011 19:48
#41 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

es ist wohl wirklich so das billig gekauft 2-3 mal gekauft ist

ich erinner mich denn ersten vor gute 10 jahren war ein so ein kleiner billiger die unten eine höhle und dann 2 plattformen haben, aber der hat relativ lange gehalten da die katze von meinem sohn freigänger war
und später meine 2 kater haben dann nur das sisal durch bekommen

der nächste baum mittelpreisig (für manche vielleicht auch teuer weiß es nicht) wurde von mehreren katzen bearbeitet und fing nach paar jahren zu wackeln an stehen tut er heute zur hälfte immer noch insgesamt nun schon seit etwa 8-9 jahre
unterstütz von einem petfun den ich letztes jahr gekauft habe



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

03.12.2011 15:08
#42 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

Ich werde wohl auf die Dauer um einen Besseren nicht herumkommen. Sollte schon mal anfangen zu sparen!




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

03.12.2011 16:30
#43 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

wo sind denn die fotos hin gekommen ich seh die nimmer

ich hatte dir schon paarmal links zu petfunteilen bei ebay gegeben aber du hattest kein interesse ... mit glück kann man da eine menge sparen, wird nur nicht so oft angeboten



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

03.12.2011 16:47
#44 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

Damals hatte ich wohl gedacht, daß es noch so geht. Aber das wird ja immer schlimmer. Klar, so Einzelteile sind sicher nicht schlecht. Ich hatte allerdings schon den Pet fun für 12o rausgesucht. Ich weiß grad das Modell nicht.
Den schraubt man an der Wand fest. Gefällt mir!




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

bine Offline




Beiträge: 1.228

03.12.2011 21:26
#45 RE: Welche Kratzbäume habt Ihr? Zitat · antworten

der is praktisch weil er keine stellfläche braucht aber den allein find ich für 3 katzen zu wenig

dann musst du bedenken ob deine zu mehreren drauf gehen die schrauben sind nur für 15kg ausgelegt und je nachdem wie deine wände sind

ich hab mich hier noch nicht getraut wandhängematten anzubringen, wegen bonos gewicht



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Trinkbrunnen »»
 Sprung  









Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen