Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  














Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 82 Antworten
und wurde 1.954 mal aufgerufen
 Notfellchen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
lavendelchen Offline




Beiträge: 634

20.09.2011 16:25
#76 RE: Emily sucht ein neues Zuhause..... Zitat · antworten

Siehst Du? Es wird alles gut. Daß sie sich schon nach so kurzer Zeit halbwegs eingewöhnt hat, ist ein gutes Zeichen.




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

Lissy und Emily Offline




Beiträge: 188

25.09.2011 17:17
#77 RE: Emily sucht ein neues Zuhause..... Zitat · antworten

Heute simste mir Katrin ein Foto auf dem Emily auf dem Wohnzimmertisch lag und sich in der Sonne räckelte....sie sah sooooooooo entspannt aus und Katrin ist sooo glücklich mit ihr. Dies bestärkt mich weiter darin das Richtige getan zu haben....

Liebe Grüße
Alex und Lissy (und Emily immer im Herzen)

bine Offline




Beiträge: 1.228

25.09.2011 17:46
#78 RE: Emily sucht ein neues Zuhause..... Zitat · antworten

sehr gut, siehst du brauchst dir keine sorgen machen



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

lavendelchen Offline




Beiträge: 634

25.09.2011 18:02
#79 RE: Emily sucht ein neues Zuhause..... Zitat · antworten

Haben wir das nicht gesagt? Es wird alles gut.
Jetzt kannst Du Dich entspannen!




Liebe Grüße von Murmelchen, Maymunah, Malih und Martina
http://lavendelchen.jimdo.com/

Berenice Offline




Beiträge: 489

25.09.2011 18:38
#80 RE: Emily sucht ein neues Zuhause..... Zitat · antworten

Das freut mich für Euch drei wirklich sehr!!! Es ist wirklich schön, dass es allen gut geht ( auch wenn es für Dich vermutlich trotzdem schwer ist).



„… daß diese Furcht zu irren schon der Irrtum selbst ist.“
(Georg Wilhelm Friedrich Hegel)

Chriskemotte Offline




Beiträge: 180

25.09.2011 20:19
#81 RE: Emily sucht ein neues Zuhause..... Zitat · antworten

Das ist ja super! Freut mich für dich das es wirklich gut läuft
(eine Sorge weniger ist doch genial)

Lissy und Emily Offline




Beiträge: 188

30.11.2011 21:30
#82 RE: Emily sucht ein neues Zuhause..... Zitat · antworten

Hallo ihr Lieben,

HEUTE war es soweit - ich hab meine kleine Emily besucht
Ich war den ganzen Tag ganz furchtbar aufgeregt und konnte es kaum noch erwarten. Ich hab mich seelisch und moralisch darauf eingestellt, dass sie uns nicht mit dem Fellpopo beachtet. Ganz so schlimm war es aber zum Glück nicht, aber sie hat sich natürlich auch nicht vor Freude überschlagen . Dennoch kam sie zu uns und ließ sich knuddeln und war neugierig. Und das aller tollste ist - es geht ihr einfach suuuuuuuper. Und ihre neue Mama ist so toll und so besorgt und kann sich ein Leben OHNE Ömelchen nicht mehr vorstellen. Auch ihr Freund und ihre Eltern sind völlig verschossen in sie
Ach ich bin so furchtbar glücklich zu sehen, wie gut es ihr geht und das sich die akribische Suche nach einem neuen Zuhause sich so sehr gelohnt hat.

Aber: es hat auch so ein kleines bisschen die alten Wunden wieder aufgerissen zweimal musste ich auch kurz mit den Tränen kämpfen, hab mich aber dann zusammenreißen können.

Trotzdem tat es gut zusehen wie prima sie sich eingelebt, Geschichten über ihre Besonderheiten zu hören und sie fröhlich mit einem Bändchen spielen zu sehen

Liebe Grüße
Alex und Lissy (und Emily immer im Herzen)

bine Offline




Beiträge: 1.228

30.11.2011 21:50
#83 RE: Emily sucht ein neues Zuhause..... Zitat · antworten

das ist schön das es ihr gut geht,
daß du die möglichkeit hast sie auch mal zu besuchen und vor allem das offenbar alle dort mit ihr glücklicklich sind



NEIN Trockenfutter solltest du nicht füttern, es entzieht dem Körper Flüssigkeit, was zu Blasen- und Nierenerkrankungen führen kann

Katzen mögen das, woran sie gewöhnt sind. Woran wir sie gewöhnen, liegt in unserer Hand!

Bin zwar fast dauernd angemeldet, gönne mir aber den Luxus, deswegen nicht 24/7 vor der Kiste sitzen zu müssen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« **
 Sprung  









Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen